Eric Harps . Historische Harfen . Historical Harps . Early Harps          

Arpademica Institut für Harfenforschung  .  Eric Harps  .  Historische Harfen  .  Historical Harps  .  Early Harps  .  Eric Wilhelm Kleinmann

 

ARPADEMICA
News/Blog

Workshops
Themen
Zubehör
Impressionen
Referenzen
Vorträge
Empfehlung
Links
Kontakt und Impressum

Frühe Mittelalter-Harfen

Historische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Romanische- und Angelsächsische Harfen
Diese beiden Harfentypen gehören zu den ältesten Harfen im Mitteleuropäischen Raum. Es sind bis dato keine erhaltenen Harfen aus der Zeit um 900 - 1300 bekannt. Die beiden Harfentypen werden durch die Halsform unterschieden: Die Romanische Harfe hat einen geschwungenen Hals, die Angelsächsische Harfe einen geraden Hals.
Wir finden Abbildungen in Kirchenhandschriften, Wandmalereien in Kirchen und Burgen, ebenso auf Steinreliefs und Skulpturen jener Zeit.
Eine Rekonstruktion einer solchen Harfe ist daher eine Annäherung . Die frühen Abbildungen sind ohne Perspektive und nicht detailliert, so kann die Korpuskonstruktion und Korpusform überwiegend nur aus Skulpturen abgeleitet werden. Natürlich lassen die Form auch Rückschlüsse auf etwaige Besaitung und Saitenzahl zu. Der Musiker der heute ein solches Instrument spielen will, gibt ebenfalls Details dazu, wie z.B. Größe und Saitenzahl die wir nicht fundiert genau nachweisen können.

Bitte um detaillierte Anfrage für den jeweiligen Harfentyp.

Es werden folgende Harfen als Rekonstruktionen angeboten:

 

Historische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

NEU: Richardis
Romanische Harfe nach historischen Vorbildern mit rund-ovalem Korpusquerschnitt. Das Instrument ist auch ohne Vergoldung erhältlich.

 

Höhe 70 cm
Saiten 22 Darm / PVF
Tonumfang c3-c
Gewicht 1,6 kg
Holz Ahorn

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

 

 

Historische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Westminster 13. Jhrdt.
Romanische Harfe, Rekonstruktion nach einer Abbildung im Westminster-Psalter.

 

Höhe 61 / 70 cm
Saiten 19 / 21 Darm / PVF
Tonumfang c3-f / c3-d
Gewicht 1,4 / 1,6 kg
Holz Ahorn

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

 

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannFreiburger Harfe mit dem Löwenkopf

Freiburg 1280
Nach einer Skulptur am Freiburger Br. Münster.

Höhe 86 cm
Saiten 22 Darm oder PVF
Tonumfang d-d3
oder c-c3
Gewicht 1,75 kg
Holz Ahorn


Klangbeispiel - MP3 Sound YouTube: Ute Kreidler, SPIRIT ANTIQUA - Klangvisionen der Hildegard von Bingen

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

 

 

Historische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Dog Head
Rekonstruktion einer Angelsächsischen Harfe nach einem französischen Manuskript des "Lucas- und Johannes-Evangelium", 11. Jhrdt., aufbewahrt in der Universitätsbibliothek Zagreb.

 

Höhe 58 cm
Saiten 18 Darm oder Pferdehaar
Tonumfang c3-g
Gewicht 1,3 kg
Holz Ahorn, Birne
Option auch Studentversion

Historische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

 

 

Historische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Cythara
einfache/Simple Interpretation "Cythara Anglica" St.Blasien 12. Jhrdt. - 18 / 21 Saiten

 

Höhe 61 / 70 cm
Saiten 19 / 21 Darm / PVF
Tonumfang c3-f / c3-d
Gewicht 1,4 / 1,6 kg
Holz Ahorn

Klangbeispiel - MP3 Sound YouTube: Elisabeth Pawelke sings Ave mers sterne
Klangbeispiel - MP3 Sound YouTube: Claire Piganiol

 

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Klangbeispiel - MP3 Sound MP3 1
Klangbeispiel - MP3 Sound MP3 2

 

 

Cythara Anglica
St. Blasien 12. Jhrdt.
Rekonstruktion nach einer Klosterhandschrift in St.Blasien, Schönes und aufwändig gestaltetes Instrument mit ausgesuchten Hölzern mit hervorragendem Klang.

Höhe 70 cm
Saiten 21 Darm
Tonumfang c3-d
Gewicht 1,6 kg
Holz Ahorn, Birne

 

 

Romanische Harfen
In Kundenwunsch gefertigt.

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

Historische Harfen - Copyright Eric KleinmannHistorische Harfen - Copyright Eric Kleinmann

 

 

 

Zurück

 

© Eric Harps  .  Eric Wilhelm Kleinmann  .  Phone +49 (0) 7471 82993  .  eric.harps@t-online.de
eric-harps.de    arpademica.com    harfenforschung.de    harfen-forschung.de